+
Kommentare

Tutorial: Ein Handtuch in Form einer Windmühle falten

Tutorial: Ein Handtuch in Form einer Windmühle falten

Zum Geburtstag meines Neffen wollte ich den Anlass markieren. Ich hatte ihm gute Honigmadeleines zubereitet, lauwarm serviert - es ist immer besser - auf einem hübschen, farbenfrohen Tisch. Ich hatte auch gefaltete Handtücher in Form einer Windmühle abgelegt. Mit ihrer hellen Farbe erregten sie sofort seine Aufmerksamkeit. Sie werden letztendlich eher als Lenkräder für imaginäre Rennwagen als für ihre primäre Funktion verwendet. Aber was auch immer, das Wichtigste war, ihm zu gefallen. Und es scheint wunderbar funktioniert zu haben! Um diese Serviette zu Hause zusammenfalten zu lassen, sind hier die 13 Schritte, um eine hübsche Windmühle in weniger als 2 Minuten flach zu erhalten.

Die Stufen:

1. Öffnen Sie Ihr Handtuch und legen Sie die Innenseite nach oben.

2. Falten Sie die 4 Ecken Ihres Handtuchs zum Mittelpunkt.



3. Drehen Sie Ihre Falte leicht, sodass Sie jetzt ein Quadrat vor sich haben.

4. Bringen Sie die Oberkante in die Mitte Ihrer Falte, entlang einer gedachten Linie, die Ihr Quadrat in zwei gleiche Teile teilen würde.

5. Wiederholen Sie dies mit der Unterkante Ihrer Falte.

6. Drehen Sie Ihre Figur um 90 Grad, was jetzt wie ein Rechteck aussieht. Das Rechteck muss mit seiner Höhe in der Vertikalen positioniert werden.

7. Falten Sie die obere Kante zu einer imaginären horizontalen Linie in der Mitte Ihres Rechtecks.

8. Wiederholen Sie den Vorgang mit der Unterkante.

9. Bilden Sie mit den Ecken in Ihrem Rechteck kleine Dreiecke, die nach außen zeigen, und positionieren Sie sie versetzt

10.… einer nach rechts…

11.… Eins…

12.… einer nach links…

13.… eins runter…

Ihre Windmühle ist jetzt fertig! Für Geburtstagsfeiern, Abende mit Freunden, ... finden Sie immer eine lustige Verwendung. Und warum nicht Ihr Kind mit einem brandneuen Rennwagenlenkrad beschäftigen?