Hilfreich

Kalender mit Obst und Gemüse der Saison: August

Kalender mit Obst und Gemüse der Saison: August

Damit Sie die Vorteile von frischem Obst und Gemüse im Sommer voll ausschöpfen können, haben wir uns entschlossen, Ihnen einen herunterladbaren Saisonkalender anzubieten. Im August strömen die Früchte vor Sonnenschein und Frische: Melone, Wassermelone, Granatapfel und Tomate. Salate sind ein Fest, genauso wie rote Obstkuchen: Pflaumen, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Kirschen und Blaubeeren sind in den Obstgärten.

Laden Sie hier unseren August-Kalender herunter

S8512262W650 N

Um Ihr Obst und Gemüse gut auszuwählen, haben Sie die idealen Sorten ausgewählt, die Sie im August probieren können. Dieses vitaminreiche, feuchtigkeitsspendende und nahrhafte Obst und Gemüse wird gierig zu Ihrem Gartentisch eingeladen!

Grüne Bohnen

Bohnen sind reich an Ballaststoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Sie werden gekocht (mit Wasser oder Wok), kalt oder heiß, in Salaten oder Kartoffelpüree gegessen. Gut zu wissen : lieber feine Bohnen, die weniger Fäden haben. Um sie zu halten (3-4 Tage), legen Sie sie in die Gemüseschublade, indem Sie sie anfeuchten.

Chili

Im Gegensatz zu Gemüsepaprika (Paprika) verleiht Peperoni Ihren Gerichten Erleichterung und Würze. Es wird daher in geringen Mengen roh, getrocknet oder pulverisiert eingesetzt. Es ist reich an Vitaminen (C, B6 und K) und hat aufgrund des Vorhandenseins von Capsaicin antioxidative Eigenschaften (je mehr es reich an Capsaicin ist, desto stärker ist es). Gut zu wissen : Um frische Paprika zu trocknen, hängen Sie sie über eine Wärmequelle.

Gurke

Ideal in einem erfrischenden Salat, wird Gurke auch als Marmelade gegessen. Obwohl es reich an Wasser ist, enthält es auch Vitamine und Mineralien. Daher ist es ein idealer Verbündeter, wenn Sie eine Diät einhalten. Gut zu wissen : Die Gurke kann eine Woche lang in der Gemüseschublade aufbewahrt werden (wenn sie ganz ist).

Tomate

Genießen Sie im August eine sonnenverwöhnte Tomate. Sie können es auch heiß kochen, als Coulis oder gefüllt. Ernährungsphysiologisch versorgt es Sie mit reichlich Vitamin C, Vitamin E, Kalium und Magnesium und ist gleichzeitig sehr kalorienarm. Gut zu wissen : Wählen Sie flexible Tomaten, obwohl fest, und deren Stiel einen guten "grünen" Geruch abgibt.

Die Kaktusfeige

Der Feigenkaktus wird im Sommer wegen seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften gegessen. Diese Frucht mit süßem und süßem Geschmack hat viele ernährungsphysiologische Eigenschaften. Vitamin C, Mineralien (insbesondere Kalium) und Spurenelemente, die Feigenkaktusse ist ein echter Gesundheitscocktail! Gut zu wissen : Um eine gute Auswahl zu treffen, prüfen Sie, ob die Feigen orange und die Haut geschmeidig sind. Verbrauchen Sie sie sofort.

Die Traube

Im Sommer wird die Traube wegen ihres süßen Geschmacks, ihrer Frische und ihrer saftigen Konsistenz geschätzt. Obwohl köstlich pur, kann es auch heiß (insbesondere mit Wachteln) oder als Saft gegessen werden. Es liefert Vitamine, Ballaststoffe und Kalium. Gut zu wissen : Die Trauben müssen schnell verzehrt werden oder, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden (maximal 5 Tage), 30 Minuten vor dem Verkosten herausgenommen werden.

Wassermelone

Wassermelone oder Wassermelone mit glatter Haut und rosafarbenem Fruchtfleisch schmeckt süß und süß und kann im Sommer genossen werden, da sie erfrischend und feuchtigkeitsspendend ist. Bestehend aus 92% Wasser, ist es auch reich an Kalium und Vitaminen, während es kalorienarm ist. Wir essen diese rohen Früchte als Vorspeise als Dessert, in Stücken wie in Saft. Gut zu wissen : Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Wassermelone auf die gelben Flecken auf der Haut, da diese ein Zeichen dafür sind, dass die Frucht die Sonne angenommen hat!

Schwarze Johannisbeere

Diese spritzige und köstliche Sommerfrucht, die reich an Antioxidantien ist, ist reich an Vitaminen (C und B9), Mineralien (Kalium und Kalzium) und Ballaststoffen. Eine echte Wohltat für die Gesundheit, die Sie pur oder gekocht als scharfe Beilage in Marmelade genießen können. Gut zu wissen : Überprüfen Sie, ob alle Früchte schimmelfrei sind (sie breiten sich sehr schnell aus) und verbrauchen Sie Ihre Früchte schnell, da sie nicht länger als 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Blaubeere

Eine andere rote Sommerfrucht, die Blaubeere, ist eine saftige und milde Beere mit einem ausgeprägten Geschmack. Wir probieren es gerne in Marmeladen, aber auch in gekochten Gerichten, ohne zu vergessen, es natürlich zu essen. Es hat antioxidative Eigenschaften und enthält Vitamine, Mineralien und Spurenelemente! Gut zu wissen : Um Ihre Blaubeeren gut zu wählen, achten Sie auf den Geruch, der sich ausbreiten muss. Schließlich zeigt eine sehr blaue Färbung auf der Stielseite, dass es reif ist. Hier finden Sie auch unseren Kalender für den Monat Juli.