Andere

Pflegen Sie einen Lino-Boden

Pflegen Sie einen Lino-Boden

Lino-Boden: sehr einfache tägliche Wartung

Gute Nachrichten: Jeden Tag braucht es wenig für das Gute Pflegen Sie Ihren Linoleumboden oder Vinyl. Ein Staubstoß mit dem Staubsauger, ein Wischstoß danach, um Spuren und Flecken zu entfernen, und schon ist voila!
Seien Sie jedoch vorsichtig: Um die Langlebigkeit eines Linol-Bodenbelags zu gewährleisten, sollten Sie Folgendes vermeiden:

  • Die erste falsch gute Idee für Achten Sie auf einen Linolbodenist es mit viel Wasser zu waschen. Tatsächlich ist der Lino gegenüber Wasser in großen Mengen und der damit verbundenen Luftfeuchtigkeit wenig beständig. Für einen Wischgang also in Ordnung, aber vorausgesetzt, er ist leicht feucht und nicht mit lösungsmittelhaltigen Haushaltsprodukten getränkt. Andernfalls könnte Ihr Lino stehendes Wasser mit den damit verbundenen (schlechten) Gerüchen aufsaugen. Mäßig angenehm ...
  • Zweite schlechte Idee zum Guten Pflegen Sie einen Linoleum-Boden : wachsen Sie es, um es glänzend zu machen und es zu schützen. Wenn die Idee auf dem Papier vernünftig erscheint, läuft das Wachs Gefahr, zwischen den Mikroräumen des Linos zu weben, um letztendlich eine sehr durchschnittliche visuelle Wiedergabe zu erzielen.
  • Eine weitere Regel, um den Schaden zu minimieren Linoleum-Boden : Kratzer durch bewegliche Möbel. Es ist daher besser, Filzgleiter unter die Füße von Stühlen, Tischen und Schränken zu legen.
     

Welche Haushaltsprodukte für die Reinigung Ihres Linoleumfußbodens?

Der Lino ist ein Bodenbelag angeblich sehr pflegeleicht, weil sehr widerstandsfähig: wenn es nicht sehr schmutzig ist, kann man es durchaus in Betracht ziehen, es mit etwas weißem Essig zu reinigen oder sogar ohne Risiko zu bleichen zu beschädigen oder zu verfärben. Wenn dein Boden ist natürliches LinoleumZögern Sie nicht, Reinigungsmittel mit einem neutralen pH-Wert zu bevorzugen, um sie so wenig wie möglich anzugreifen.

Wenn Ihr Lino stark verschmutzt ist, können Sie Ihrem Wischwasser optional ein wenig schwarze Seife hinzufügen. Schwarze Seife macht Ihr Linoleum sehr sauber und bringt es außerdem zum Leuchten.

Achten Sie andererseits beim Reinigen Ihres Vinyl- oder Linolbodens immer darauf, nur ein Minimum an Wasser zu verwenden, da diese Schimmelbefall ausgesetzt sind.
 

Omas Technik zum Polieren eines Linolbodens

Sie haben ein Haus mit einem stark beschädigten oder sogar schimmeligen Linolboden gefunden und wissen nicht, was Sie tun sollen? Keine Panik: Es gibt eine praktischere Lösung, als einen neuen Bodenbelag auszutauschen! In der Tat gibt es ein unaufhaltsames Mittel für die Großmutter einen Lino holen in einem katastrophalen Zustand:

  • Bereiten Sie eine Mischung aus Senf, Mehl und Wasser vor, die Sie auf stark beschädigte und / oder schimmelige Stellen auftragen.
  • Lassen Sie die Mischung mindestens drei Stunden einwirken, bevor Sie sie mit einem feuchten Tuch entfernen. Wunder: Hartnäckige Flecken und Schimmel werden nur noch eine schlechte Erinnerung sein!