+
Kommentare

Tutorial: ein Kissen Nebel, um gut zu schlafen

Tutorial: ein Kissen Nebel, um gut zu schlafen

Kleiner Blues, Schlaflosigkeitstendenzen, Hyperemotivität ... Wisse, dass du nicht mehr alleine bist! Wenn ja, passiert es uns auch manchmal, und in diesen Momenten beschließen wir, zu handeln, anstatt weiter zu wischen. Um diesen Spannungen entgegenzuwirken, haben wir ein sehr wirksames Naturheilmittel: den Kissennebel auf Basis ätherischer Öle (natürlich biologisch)! Folgen Sie unserem Tutorial, um es in 3 Minuten selbst zu machen und einen richtigen Babyschlaf zu finden. Dieser Nebel hält 6 Monate vor Hitze geschützt! Achten Sie darauf, dieses Rezept nicht für Kinder oder schwangere Frauen zu verwenden.

Das Rezept

- 60 Tropfen ätherisches Lavendelöl - 40 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl - 20 Tropfen ätherisches Majoranöl mit Muscheln - 70 ml pharmazeutischer Alkohol bei 90 ° oder 70 °

Das Material

- Ein neues Spray - Ein Kissen

Budget: 30 Euro Dauer: 2 bis 3 min

Die Bühnen

1. Der erste Schritt ist die Auswahl der ätherischen Öle, die aufgrund ihrer beruhigenden Eigenschaften ausgewählt werden müssen. Dies ist der Fall vonLavendel ätherisches Öl , der große Stern unseres Kopfkissennebels. Es ist dafür bekannt, Nervosität, Stimmungsschwankungen, Stress und Angstzustände zu lindern. Es reduziert psychische Spannungen und hilft gegen Schlafstörungen. Genau das!

2. Um ihn zu begleiten, brauchte er Kameraden, die zu ihm passten. Eukalyptus wirkt reinigend und erfrischend und reinigt die Luft. Eukalyptus hilft auch bei Infektionen der Atemwege, Nebenhöhlenentzündungen und Erkältungen. Wir hielten es daher für die Wintersaison perfekt geeignet! Weniger bekannt ist, dass der Majoran mit Muscheln genauso seinen Platz in unserem Kopfkissennebel hat. Dank ihr, auf Wiedersehen dunkle Ideen, kleine Wellen an die Seele und Schlafstörungen! Natürlich müssen die Düfte von ätherischen Ölen auch Argumente bei der Auswahl sein. Tun Sie nach Ihrem Geschmack.

3. Gießen Sie zunächst 70 ml Alkohol in Ihre Sprühflasche. Ihm ist es zu verdanken, dass sich die verschiedenen Öle vermischen. Wenn Sie keinen Alkohol zur Hand haben, kann auch geruchloser Wodka helfen!

4. Gießen Sie anschließend Ihre ätherischen Öle nacheinander ein. Ist es nicht wahr Es ist schon vorbei!

5. Schütteln Sie die Flasche gut, damit die Mischung wirkt. Mindestens 24 bis 48 Stunden ruhen lassen. Ja, wir wissen, es ist lang!

Das kleine Extra Ihre hausgemachten Kissen Nebel verdient jede Überlegung. Also braucht er ein schönes Etikett! Unsererseits haben wir es kostenlos im Web gefunden.

6. Wenn Ihre Mischung genug ausgeruht ist, können Sie sie endlich verwenden. Achten Sie darauf, dass es niemals mit Ihrer Haut oder Ihren Augen in Berührung kommt! Schütteln Sie es vor jedem Gebrauch und sprühen Sie es 20 Minuten vor dem Zubettgehen 15 cm von Ihrem Kissen entfernt ein.

Zögern Sie nicht, es auf Ihren Vorhängen, Ihrem Plaid, Ihrer Wäsche zu verwenden. Wir müssen Ihnen nur eine gute Nacht wünschen!