Informationen

Geschenkideen für Weinliebhaber!

Geschenkideen für Weinliebhaber!

Hübsche Weingläser



Wir denken oft Ballonglas wenn es darum geht, Wein zu trinken. Sehr verbreitet, es ist jedoch nicht das von Amateuren gewählte Modell, um alle Aromen des darin enthaltenen Weins zu schätzen. In der Tat hat die Form des Glases all seinen Einfluss auf die Aromen.

Lassen Sie uns weiter schauen, damit der Wein seine Aromen in Kontakt mit der Luft ausdrückt. Das ideale Glas Um einen guten Wein zu probieren, muss der Stiel dünn und gedehnt sein, damit der Wein beim Halten des Glases nicht erwärmt wird. Der Trinker des Glases sollte auch fein sein, um eine bessere Konzentration des Geschmacks zu erhalten.

Eine Karaffe



Die Karaffe ist ein unverzichtbares Accessoire für Liebhaber edler Weine. So können Sie die Farbe des kostbaren Getränks besser einschätzen und es vor dem Servieren mit Sauerstoff versorgen. Es entfernt auch Ablagerungen und andere Rückstände, die manchmal in Wein gefunden werden können.

Wenn der Wein auf diese Weise mit Sauerstoff versorgt wird, kann er zum Zeitpunkt der Verkostung alle seine Aromen und Geschmäcker entfalten. Je nach Weinsorte muss man nur die Art und Weise anpassen Gießen Sie den Wein in die Karaffe. Wir werden langsam für einen ziemlich alten Wein vorgehen. Lassen Sie junge Weine länger in der Karaffe dekantieren.

Beachten Sie, dass Weißweine und neue Weine nicht in einer Karaffe dekantiert werden müssen.

Der Hebelkorkenzieher



Um die Weinflaschen richtig öffnen zu können, ohne dass der Korken zerbröckelt, ist es erforderlich, dass ein guter Korkenzieher ! Das praktischste Modell ist der Hebelkorkenzieher. Sie sehen im Allgemeinen aus wie Schneemänner, und einige Marken wie Alessi spielen mit Ähnlichkeit, um Designmodelle anzubieten.

Sehr einfach zu bedienen, der hebel korkenzieher Ermöglicht das mühelose Entfernen des Steckers. Dazu schrauben Sie ihn einfach ein, bis sich die beiden Arme des Korkenziehers oben am Kopf befinden, und senken Sie dann die Arme ab, um den Korken zu entfernen.

Einige Korkenziehermodelle haben auch ein kleines Werkzeug, mit dem der Deckel, der den Korken der Weinflasche bedeckt, leicht entfernt werden kann.

Ein Weinthermometer



Rot-, Weiß- oder Roséweine werden nicht bei der gleichen Temperatur verwendet, es ist b-a.ba. Bestimmte Weine, je nach Appellationen. Um Wein bei guten Verkostungsbedingungen zu servieren, muss sich der Weinliebhaber damit ausrüstenein Weinthermometer

Es ist ratsam, das Thermometer zu verwenden, wenn Sie den Wein aus dem Keller nehmen oder wenn Sie es gewohnt sind, ihn zu lagern. Jede Weinsorte hat ihre ideale Temperatur. Beaujolais und Rotweine aus dem Loiretal werden am besten bei 16 ° C getrunken. Zählen Sie zwei Grad mehr für großartige Bordeauxweine.

Für Weißwein sollten saure Weißweine wie Sancerre bei 8 ° C getrunken werden. Die großen Burgunder-Weißweine werden eher bei 12 ° C konsumiert.

Es gibt einige gute Tipps für Kontrollieren Sie die Weintemperatur bevor Sie es probieren. So kann ein Weißwein einige Minuten in einen mit Eis gefüllten Eimer gestellt werden, um seine optimale Temperatur zu erreichen. Wenn Ihr Rotwein zu frisch ist, können Sie ihn in einem lauwarmen Bad sicher lagern.

Die Gießkappe



Das ist nicht immer einfach Wein einschenken ohne einen Tropfen die Tischdecke zu färben! Anpassbar an alle Flaschen dank Silikonspitze, die Edelstahl-Gießkappe erlaubt es, ohne Angst um die hübsche weiße Tischdecke zu dienen!

Sie können es alleine bei Weinhändlern oder Feinkostgeschäften kaufen oder es sogar in Weinkisten finden, die alle notwendigen Elemente enthalten, um eine Weinprobe zu organisieren, die diesen Namen verdient!